peineau-1

Hochkarätiges Bogenseminar in der Bogenwelt

November 2020

Normalerweise wären die beiden zu der Zeit bereits wieder im Weltcupzirkus unterwegs, doch durch Corona entspannt sich ihr Kalender, so dass sie im November jeweils ein Recurve- und ein Compoundseminar in der Firma Bogenwelt abhalten werden.

Die Rede ist von den französischen Topschützen Sébastian Peineau und Jocelyn de Grandis.

Jocelyn war zweifacher Olympiateilnehmer, Indoor Europameister und hat Jean Charles Valladont das Bogenschießen beigebracht. Dieses reichhaltige Wissen gibt er gerne in seinen Seminaren an begeisterte Bogenschützen weiter.

Sébastian Peineau ist seit Jahren eine Größe im Compoundbereich. Seine größten Erfolge waren sicher sein Outdoor Weltmeistertitel und seine Platzierung als Nummer eins der Weltrangliste.

Coronabedingt müssen wir das Seminar leider verschieben, wir melden uns, sobald ein neuer Termin in Aussicht steht!

Die Kosten betragen 150 Euro pro Teilnehmer.

Die Seminare finden auf Englisch statt.

 

« zurück zur Startseite 

coronaallin01

Corona Archery Challenge 2020 ``All In``

September 2020

Ein neues Turnierformat für Pandemiezeiten stellt sich vor

Geht es dir auch so? Mit der abgesagten Sommersaison und den fehlenden Zielen schmolz die Motivation und der Antrieb dahin? Und die Hallensaison 2021…steht in den Sternen.

So kann es nicht weitergehen! Aus diesem Grund habe ich mir ein Turnierformat überlegt, welches einfach, sicher, spannend und gewinnträchtig ist.

Und so funktioniert es:

1. Du meldest dich per Email (info@bogenwelt.de) bei mir an mit:

• Name
• Stilart (Recurve, Compound, blank); Geschlecht und Alter wird vorerst nicht getrennt
• ausgedachter Fantasiename oder Spitzname (wenn du anonym bleiben willst)
• Emailadresse und /oder Telefonnummer
• Postleitzahl deiner bevorzugten Trainingslocation (Schützenhaus, Sporthalle,…)

Du bekommst eine Bestätigungsmail in der natürlich auch stehen wird, dass deine Daten lediglich zur Durchführung des Turniers verwendet werden und du dich ebenfalls verpflichtest, Daten von Teilnehmer*innen, die du zur Terminfindung benötigst, vertraulich zu behandeln.

2. Gegner*innen daten:

Ab 31.Oktober findest du die Teilnehmerliste sortiert nach Stilart, mit Spitznamen, Postleitzahl und aktueller Punktzahl im Netz. Ab da kannst du Schütz*innen aus deiner Gegend herausfordern. Einfach eine Email an info@bogenwelt.de schicken, wer es sein soll und du bekommst die entsprechenden Kontaktdaten. Ihr könnt euch dann zu eurem Trainingstermin treffen und gegeneinander antreten. Das geht am einfachsten natürlich innerhalb eures Vereins, aber natürlich auch mit Teilnehmer*innen der Nachbarvereine. Wenn es die Abstandsregeln zulassen, könnt ihr natürlich auch zum gleichen Termin mehrere Matches planen.

3. Der Modus:

Ob ihr nun 60 Wertungspfeile schießt oder im Finalmodus gegeneinander antretet, könnt ihr untereinander ausmachen. Entscheidend ist am Ende nur, wer gewinnt. Falls ihr euch nicht einigen könnt, sei hier vorgegeben: Im Satzsystem bis einer zwei Matches gewonnen hat (z.B. 6:4; 2:6; 6:2 – wer nicht weiß, wie Satzsystem funktioniert, darf sich gerne nochmal melden). Teilnehmer*innen aus Schüler- und Jugendklassen dürfen ihre entsprechende Spiegelgröße und Entfernung schießen, egal gegen wenn sie antreten. Alle anderen schießen entweder 3er Spot für Visierklassen oder 40cm Auflage für Blank.

4. Der Einsatz ist immer „All-in“:

Euer allererstes Match kostet 5 Euro Einsatz, die von beiden Schütz*innen mitgebracht werden müssen. Bei Sieg hast du dann 10 Euro in der Tasche, bei Niederlage fällst du auf 0. Hast du jetzt vier Matches gewonnen hast du insgesamt 25 Euro inklusive deiner ursprünglichen 5€. Wenn du jetzt jemand aus der Liste forderst, der beispielsweise 40 Euro hat, müssen beide 25 Euro (All-in) setzen. Bei Sieg hast du dann entsprechend 50 Euro und der unterlegene nur noch 15 Euro. Bei Niederlage verlierst du deine 25 Euro ist bist wieder auf 0.
Das es in der Liste nicht so mickrig aussieht, werden die Beträge in Cent geführt ;-). Entsprechend stehen dann 500 statt 5 als Startkonto da.

5. Rebuy – wie ich wieder einsteigen kann:

Wenn du verloren hast, wirst du in der Liste mit 0 geführt. Bis 31.1.21 kannst du dich jedoch wieder mit 5 Euro einkaufen und von vorne anfangen.

6. Wichtig – Info an den Turnierleiter:

Um die Liste aktuell zu führen, ist es wichtig, möglichst zeitnah eine Infomail an info@bogenwelt.de zu schicken, wer welches Match gegen wenn gewonnen, bzw. verloren hat.

Ebenfalls bedarf es einer Email, wenn ihr wieder einsteigen wollt. Dann wird euer Wert wieder auf 500 (Cent) gesetzt und ihr könnt wieder gedatet werden. Ansonsten bleibt das Konto bis zum Ende des Turniers auf 0 stehen.

7. Turnierende und Finale:

Das Turnier endet offiziell am 12.2.21 um 12 Uhr mittags. Abhängig von der Pandemiesituation wäre noch ein Finale mit den besten Vier aus jeder Stilart angedacht. Das würde ich jedoch noch offen lassen und Anfang des nächsten Jahres kommunizieren.

8. Preise und Sponsoren:

Zum einen gewinnst du natürlich immer das Geld des Unterlegenen.

Als zusätzlichen Anreiz für alle Teilnehmenden würde ich gerne noch andere Händler und Hersteller bitten, Waren oder Einkaufsgutscheine zu sponsorn, die dann unter allen verlost werden sollen. Eine entsprechende Liste der Sponsoren mit Artikeln würden natürlich mit veröffentlicht werden. Ich würde mal mit guten Beispiel voran gehen und werfe mal Einkaufsgutscheine in den Topf: 1×50€, 5×20€ und 10×10€

Also runter jetzt von der Couch, anmelden und mitmachen! Möge die Corona Archery Challenge 2020 beginnen.

« zurück zur Startseite 

training01

Einsteigerkurs ``Traditionell`` Am Samstag dem 26.09.20. Jetzt anmelden! Dein Bogen wartet bereits auf dich 🙂

September 2020

Am Samstag den 26. September 2020 findet wieder unser “Einsteigerkurs Traditionell” in der Bogenwelt statt. Anmeldung erforderlich unter info@bogenwelt.de.

Im Einsteigerkurs “Traditionell” wird ein solider Grundstein für eine erfolgreiche Karriere im traditionellen Bogenschießen gelegt. Unter Anleitung erfahrener Schützen erlernen Sie Pfeil und Bogen effektiv ohne technische Hilfsmittel zu schießen. Dabei liegt unser Schwerpunkt darauf, für jeden Schützen den individuell passenden Schießstil herauszuarbeiten. Zusätzlich gibt es die Theorie zum Nachlesen als Handout mit. Termine nach Absprache. 79,- Euro pro Person Mindestteilnehmeranzahl: 4 Personen Dauer: Tagesevent 2 x 2 Stunden. Neben unseren vorgegebenen Terminen für Gruppen ab vier Personen auch nach Terminvereinbarung Buchbar!

Uhrzeit: von 10 bis ca. 16 Uhr 2 x 2 Stunden + 1 Stunde Mittagspause
Minimale Teilnehmerzahl: 4
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Preis pro Person: 79,00 Euro

 

« zurück zur Startseite 

bogenwelt Einsteigerkurs

Robin Hood Kinder-Sommerferientage vom 27.8 bis 29.8.2019! Jetzt anmelden! Dein Bogen wartet bereits auf dich 🙂

August 2019

Von Dienstag dem 27. bis Donnerstag dem 29. August 2019 finden wieder unsere “Robin Hood” Sommerferientage in der Bogenwelt statt. Anmeldung erforderlich unter info@bogenwelt.de.

Spiel, Spaß und Abenteuer!

Immer in den Sommerferien findet in unserer Trainingshalle in Kirchentellinstfurt unser “Robin Hood” Ferienlager statt. Dabei kannst Du das Bogenschiessen lernen, neue Freunde kennen lernen und dabei jede Menge Spass haben!
Mit auf Dich angepasster Ausrüstung wird unter Anleitung erfahrener Schützen auf Zielscheiben, Luftballons und Schaumstofftiere geschossen. Außerdem kannst Du dir deinen eigenen Holzpfeil bauen, den Du dann mit nach Hause nehmen darfst. Zum Schluss gibt es das “Robin Hood” Turnier, bei dem der Bogenwelt Robin Hood ermittelt wird…

Dieses Jahr lehren und betreuen wir Ihre kleinen Robins und Meridas von Dienstag den 27.08.2019 bis einschliesslich Donnerstag den 29.08.2019.

Uhrzeit: von 10 bis 15 Uhr
Alter: 9 bis 15 Jahre
Minimale Teilnehmerzahl: 6
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Preis pro Kind: 59,00 Euro

 

« zurück zur Startseite 

bogenwelt-mittelteile

Winterzeit, Umbauzeit. Die neue Recurvegalerie ist schon fertig.

Januar 2019

In Reih und Glied kann man jetzt das Recurvesortiment besser in Augenschein und in die Hand nehmen. Neben dem Preis finden sich auch noch wichtige technische Informationen wie Länge, Gewicht und Farboptionen bei jedem Mittelteil.

Die Bandbreite reicht vom Einsteigermittelteil Kap Winstorm für 95 Euro bis zum Hoyt Formula X für 808 Euro. Vorbeischaun, anschaun und gleich mal Probe schießen in unserer 18 Meter Schießhalle. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

 

« zurück zur Startseite 

Gutscheine

Ob für den Einkauf, die Privatstunde oder
einen Einsteigerkurs – ein Gutschein ist
immer das passende Geschenk.
Gutscheine erhältst Du direkt bei uns im
Geschäft oder über unseren Online Shop

Kontakt

Am besten sind wir telefonisch zu den
Öffnungszeiten erreichbar:
Di – Fr: 16 bis 20 Uhr
Samstag: 10 bis 16 Uhr
Montag, Sonn- und Feiertag
geschlossen
Telefon: 07121 677220